Gorsko vreme Štajerska

Logotip Štajerska
Logotip Štajerska

Danes, torek

Am Dienstag herrscht sehr ungünstiges Bergwetter. Es wird meist den ganzen Tag trüb sein und teils kräftiger Regen und Schnee breitet sich am Vormittag aufs gesamte Bergland aus. Die Schneefallgrenze sinkt von Norden her auf unter 1000m Höhe. Am Nachmittag werden die Niederschläge vom Dachstein bis zum Hochschwab weniger, dort kann der lebhafte bis stürmische Nordwestwind die Wolken gegen Abend etwas auflockern. In 2000 m Höhe kühlt es auf -5 bis -3 Grad ab.

Štajerska
Temperature Mountain
Zadnji Izmerjene vrednosti von 09:10 - Ti: GeoSphere Austria

Jutri, sreda

Wechselhaftes und kühles Bergwetter bringt der Mittwoch. Entlang der Alpennordseite ist es durchwegs trüb und immer wieder regnet oder schneit es, die Schneefallgrenze pendelt um 1100 m Höhe. Nach Süden zu gibt es auch längere trockene Phasen und die Wolkendecke kann zeitweise etwas aufbrechen, zumindest einzelne Schnee- oder Graupelschauer sind aber auch im südlichen Bergland einzuplanen. Der Wind weht lebhaft aus Nordwest, in 2000 m Höhe -4 bis -2 Grad.

Pojutrišnjem, četrtek

Das kalte und unbeständige Bergwetter setzt sich auch am Donnerstag fort. Immer wieder ziehen Schneeschauer durch, dazu weht lebhafter Nordwestwind. Etwas begünstigt ist das südliche Bergland, hier lockert es auch etwas auf und einzelne Schauer sind nur ab Mittag einzuplanen. In 2000 m Höhe spätwinterliche -7 bis -5 Grad.

Quelle: GeoSphere Austria

Vremenska napoved Štajerska Napoved sneženja

Werte von 09:10 Temperatura Veter Sun Padavine
Präbichl -1.5°C 25km/h
0% 2.1mm (1h)
Schöckl -2.2°C 53km/h
0% 2.3mm (1h)
Stolzalpe -0.8°C 29km/h
0% 1.9mm (1h)
Napoved sneženja Štajerska
tor
sre
čet
pet
sob
ned
Skiwetter

INCA Analiza Österreich

Najnovejše ocene
Loterija
Produkt-Paket für die ganze Familie
Primavera XXL-Gewinnspiel