BERGFEX-Vremenska napoved Avstrija - Vremenska napoved Avstrija - Napoved vremena - Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Zemljevid
Skrij zemljevid

Danes, torek

Zwischen Oberösterreich und dem Burgenland, in den Tälern und Becken im Süden sowie im Rheintal halten sich die hochnebelartigen Wolkenfelder relativ hartnäckig. Sonst gibt es meist über weite Strecken strahlenden Sonnenschein und oft nahezu wolkenlosen Himmel. Am Nachmittag ziehen sich auch die Hochnebelfelder etwas zurück, sodass mancherorts die Sonne noch durchkommt. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Gebirge lebhaft aus West bis Nord. Nachmittagstemperaturen 1 bis 7 Grad.

Napoved

Jutri, sreda

Hoher Luftdruck beeinflusst das Wetter über weiten Landesteilen günstig, Nebel und Hochnebel lichten sich in den meisten Landesteilen rasch und verbreitet ist es dann nahezu wolkenlos. Deutlich beständiger halten sich die tiefen Wolkenschichten hingegen im Mühlviertel, im Großteil Niederösterreichs und in Wien sowie in Teilen des Burgenlandes. Hier setzt sich die Sonne erst nach und nach durch. Der Wind weht in den Niederungen schwach bis mäßig, in höheren Lagen lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 8 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 7 Grad.

Pojutrišnjem, četrtek

Ein Schirm aus dünnen, hohen Wolkenfeldern überzieht weite Teile Österreichs, überwiegend ist es aber sehr sonnig. Auch die Nebel- und Hochnebelzonen im Mühl-, Wald- und Weinviertel werden tagsüber lockerer. Ab dem späten Nachmittag treffen von Norden her dann dichte Wolken ein und am Abend gehen nördlich der Donau erste Schauer nieder, die sich in der Nacht deutlich intensivieren. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 400 und 800m. Der Wind aus westlicher Richtung legt tagsüber zu und weht speziell in höheren Lagen im Wienerwald teils sehr lebhaft. Frühtemperaturen minus 10 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 8 Grad.

Petek, 28.01.

Im Süden scheint meist die Sonne, sonst ist es veränderlich bis stark bewölkt und es ziehen ein paar Regen-, Schneeregen- oder Graupelschauer durch. Entlang der Alpennordseite schneit es in den Staulagen zum Teil auch länger anhaltend bei einer Schneefallgrenze von 500 bis 700m. Es bläst mäßiger bis lebhafter, im Osten auch kräftiger West- bis Nordwestwind. Frühtemperaturen zwischen minus 8 Grad örtlich im Süden und plus 4 Grad im Osten, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 8 Grad.

Sobota, 29.01.

Im Süden ist es trocken und es scheint zeitweise noch länger die Sonne. Sonst werden die sonnigen Abschnitte weniger, es ziehen von Nordwesten her immer mehr Wolken auf und sie bringen besonders von Salzburg ostwärts bis in Nordburgenland auch gebietsweise Regen, anfangs im Norden auch Schneefall oder Schneeregen. Die Schneefallgrenze steigt auf 600 bis 1000m. Der Wind legt zu und weht mäßig bis lebhaft, gegen Abend teils auch kräftig aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen je nach Wind zwischen minus 7 und plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 7 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analiza

19:45
Niederschlagsvorhersage Avstrija
tor
sre
čet
pet
sob
ned
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Zadnje ocene

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Več rezultatov (Entfernung > 25km)

Vsi %count% Rezultati iskanja

%name% %region%
%type% %elevation%