Aostatal

Monte Rosa

760 - 4.618m
Zemljevid
Skrij zemljevid
Monte Rosa
760 - 4.618m

Es gibt zwei Täler, die Richtung Mont Rose gehen: das Ayas-Tal und Gressoney-Tal. Das Erste endet sich mit dem wunderschönen Anphitheather von Gipfeln, wie die berühmte Breithorn und Castore, und enthält die Gemeinde von Verrès, Challand-Saint-Victor , Challand-Saint-Anselme, Brusson und Ayas.

Das zweite Tal führt zu der Punta Gnifetti, wo seit 1893 eine Berghütte - wissenschaftliches Atelier "Regina Margherita" steht. Wenn man das Gressoney-Tal durchgeht findet man Perloz, Fontainemore, Lillianes, Issime, Gaby, Gressoney-Saint-Jean und Gressoney-La-Trinité.

Die beide Täler wurden in den XII und XIII Jahrhundert von der Migration interessiert: die Walser fliehen vom Wallis in dieser zwei Täler besonders. Das Ayas-Tal und Gressoney-Tal waren für zahlreiche Jahrhunderte Transitort, und deswegen auch von wirtschaftlicher Relevanz, zwischen Aostatal, Wallis und Piemont, bis die Gletscher verhinderten den Durchgang.

Ocenjevanje 4,7
Moja ocena:

Kontakt Monte Rosa

Ufficio del turismo Brusson/ Aostatal
Piazza del Municipio 1, I-11022 Brusson

Telefon
+39 0125 300240
FAKS
+39 0125 300691
Domača stran
https://www.regione.vda.it
E-Mail
brusson@turismo.vda.it

Vprašanje in Naročanje prospektov Bivališča


Vlečnice Poletno obratovanje
Unterkünfte finden Monte Rosa

Spletne kamere

Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Več rezultatov (Entfernung > 25km)
Vsi %count% Rezultati iskanja
%name% %region%
%type% %elevation%