Iskanje ()
Themen einblenden
Smučišča
Tek na smučeh
Bivališča
Poletje
Pohodniške ture
Alpinistične ture
Zimske ture
Kolesarske ture
Tekaške ture
Jezera za kopanje
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Vremenska napoved Avstrija - Vremenska napoved Avstrija - Napoved vremena - Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Zemljevid

Danes, četrtek

Bereits am Vormittag quellen Haufenwolken besonders im Westen sowie zwischen dem Waldviertel und der Oststeiermark auf, in Folge gehen erste lokale Gewitter und Schauer nieder. Im Nordosten können sich anfangs ein paar ausgedehnte Wolkenfelder bemerkbar machen. Sonst beginnt der Tag noch recht sonnig. Am Nachmittag ziehen im Vorfeld einer Kaltfrontannäherung alpennordseitig organisierte Gewitterlinien von Westen heran. Diese erreichen nachfolgend zumindest das Wald- und Weinviertel. Tagsüber ist es fernab von Gewittern meist nur schwach windig, für die späteren Abendstunden kündigt sich jedoch zumindest im Donauraum eine Druckwelle mit böigem Westwind an. Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 31 Grad.

Napoved

Jutri, petek

In schwülwarmer Luft bilden sich mit zeitweiligem Sonnenschein im ganzen Land immer wieder Regenschauer und Gewitter. Der Schwerpunkt der Niederschläge liegt vormittags noch im Osten und Süden Österreichs, am Nachmittag im Westen und Südwesten. Der Wind kommt schwach bis mäßig, in Gewittern vorübergehend lebhaft, aus sehr unterschiedlichen Richtungen. Frühtemperaturen 13 bis 20, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 29 Grad.

Pojutrišnjem, sobota

Der Tag verläuft verbreitet schwül-warm und bringt einiges an Bewölkung, die Sonne scheint nur gelegentlich zwischendurch. Über den Tag verteilt gehen immer wieder Regenschauer nieder, am Nachmittag werden Gewitter häufiger. Der Wind weht schwach bis mäßig aus variablen Richtungen, in Schauer- und Gewitternähe kann er etwas auffrischen. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 13 und 20 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 22 und 28 Grad.

Nedelja, 23.06.

Am ehesten freundlich und trocken verläuft der Tag im Südwesten. Ansonsten entwickeln sich in der feucht-warmen Luft zum Sonnenschein im Tagesverlauf wieder einige Quellwolken und nachfolgend Schauer und Gewitter. Am meisten Niederschlag fällt an der Alpennordseite, hier können die Regengüsse mitunter recht kräftig ausfallen. Im Laufe des Nachmittages klingen die Regenschauer und Gewitter langsam ab und die Sonne zeigt sich auch hier noch. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Nordwest bis Ost. Die Frühtemperaturen liegen bei 12 bis 20 Grad, die Tageshöchsttemperaturen bei 20 bis 28 Grad.

Ponedeljek, 24.06.

Zur neuen Woche macht sich das Einfließen von etwas trockener Luft bemerkbar. Die Sonne scheint wieder deutlich länger. Trotz einiger Quellwolken über den Bergen und im Norden bleibt es verbreitet trocken. Am ehesten entwickeln sich am Nachmittag und Abend im Süden isolierte Wärmegewitter. Der Wind weht kommt schwach bis mäßig aus Nord bis Ost, ganz im Osten bläst er auch zeitweise lebhaft. Frühtemperaturen 13 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 32 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analiza

03:30
Napoved snega Avstrija
sre
čet
pet
sob
ned
pon
Vreme za smučanje
Unterkünfte finden Österreich
Zadnje ocene

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%