BERGFEX-Vremenska napoved Avstrija - Vremenska napoved Avstrija - Napoved vremena - Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Zemljevid
Skrij zemljevid

Danes, nedelja

Am Vormittag ziehen noch letzte Schneeschauer, in ganz tiefen Lagen auch Schneeregenschauer entlang der Alpennordseite durch, aber die Bewölkungsreste lockern immer häufiger auf. Im Osten und Südosten kommt die Sonne eher nur zeitweise durch, hier gibt es immer wieder mittelhohe Wolkenfelder. Am späten Nachmittag können entlang der slowenischen Grenze dann auch schwache Niederschläge aufziehen, die Schneefallgrenze liegt hier bei 400 bis 700m. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Donauraum mitunter auch lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 6 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 7 Grad.

Napoved

Jutri, ponedeljek

Der Ausläufer einer schwachen Störungszone bringt zum Wochenstart entlang der Alpennordseite etwas Schneefall, überwiegend aber dichte Wolken und nur zeitweise ein paar Auflockerungen. Etwas häufiger kommt die Sonne dabei in den östlichen Landesteilen durch. Im Westen und auf den Bergen frischt der Wind aus West mäßig bis lebhaft auf. Frühtemperaturen minus 13 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 3 Grad.

Pojutrišnjem, torek

Entlang der Alpennordseite ziehen häufig dichte Wolken durch, vor allem in den Staugebieten schneit es immer wieder. Sonst ziehen nur vereinzelt ein paar Schneeschauer von Norden herein. Der Süden ist allgemein wetterbegünstigt, hier ist es recht sonnig. Der Wind weht lebhaft aus Südwest bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 10 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad.

Sreda, 27.01.

Von Norden her treffen weiterhin einige Wolken ein und vor allem an der Alpennordseite schneit es zeitweise. Am meisten vom Kufsteiner Raum bis ins westliche Niederösterreich. Weiter im Westen und vom Weinviertel bis zum mittleren Burgenland bleibt es bei einzelnen Schneeschauern. Weitgehend trocken bleibt es im Süden, hier lockern die Wolken auch länger auf. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen, im Süden bleibt es schwach windig. Frühtemperaturen minus 10 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad.

Četrtek, 28.01.

Von Westen her ziehen mit einer Warmfront dichte Wolken auf und es breitet sich Regen oder Schneefall auf die Nordhälfte Österreichs aus, im Westen schneit es bereits in der Früh. Es wird in allen Höhen wärmer und die Schneefallgrenze steigt von tiefen Lagen auf über 1000m an, im Osten erfolgt die Erwärmung erst in der Nacht auf Freitag. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Westen teils auch lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 10 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 8 Grad, wobei die Temperaturen im Westen am stärksten ansteigen.

Quelle: ZAMG

INCA Analiza

10:30
Napoved snega Avstrija
ned
pon
tor
sre
čet
pet
Vreme za smučanje
Unterkünfte finden Österreich
Zadnje ocene

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Več rezultatov (Entfernung > 25km)

Vsi %count% Rezultati iskanja

%name% %region%
%type% %elevation%