Iskanje ()
Themen einblenden
Smučišča
Tek na smučeh
Bivališča
Poletje
Pohodniške ture
Alpinistične ture
Zimske ture
Kolesarske ture
Tekaške ture
Jezera za kopanje
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Vremenska napoved Avstrija - Vremenska napoved Avstrija - Napoved vremena - Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Zemljevid
Skrij zemljevid

Danes, nedelja

Zunächst gibt es gebietsweise Restwolken oder Nebelfelder, anfangs sind im Osten sogar schon einzelne Regenschauer mit dabei. Im Laufe des Vormittages werden Wolken und Nebel aber allmählich weniger. Somit scheint auch zeitweise die Sonne, ehe ab Mittag Haufenwolken und anschließend einige Gewitter sowie Regenschauer entstehen. Dabei besteht die Gefahr von lokalem Starkregen! Am ehesten trocken bleibt es ganz im Westen. Der Wind kommt schwach bis mäßig, in Gewittern vorübergehend lebhaft, aus Ost bis Südwest. Am Nachmittag umspannen die Temperaturen 23 bis 31 Grad.

Napoved

Jutri, ponedeljek

In den ersten Stunden gibt es in den Becken und Tälern teils hochnebelartige Bewölkung, im Osten sind auch noch einige dichtere Wolkenreste von nächtlichen Schauern dabei. Die Sonne setzt sich später aber in den meisten Landesteilen durch. In der schwülwarmen Luft entwickeln sich ab etwa Mittag dann wieder vermehrt Regenschauer und Gewitter im Großteil des Landes. Am ehesten trocken bleibt es in Vorarlberg sowie im Tiroler Oberland. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Süd. Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Nachmittagstemperaturen 23 bis 30 Grad.

Pojutrišnjem, torek

Insgesamt beruhigt sich das Wetter, zumindest werden deutlich weniger Niederschläge erwartet. Häufig liegen in den Becken und Tälern in der Früh noch Hochnebelreste und Restwolken, dann setzt sich die Sonne überall nach und nach durch. Am Nachmittag ist nur im Berg- und Hügelland mit einzelnen Schauern oder lokalen Gewittern zu rechnen. In den meisten Fällen bleibt es aber auch hier sogar trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Südost. In der Früh 12 bis 20 Grad, am Nachmittag 25 bis 31 Grad.

Sreda, 28.08.

Schwacher Hochdruckeinfluss ist wetterbestimmend. Zunächst kann es stellenweise etwas Nebel und Hochnebel geben, tagsüber scheint dann aber neben hohen Schleierwolken oft die Sonne. Im Tagesverlauf entstehen dann zwar wieder einige Quellwolken, diese bleiben aber großteils harmlos. Lediglich an der Alpensüdseite können sich im Bergland lokale Schauer oder Gewitterzellen entwickeln. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Südost. Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 32 Grad.

Četrtek, 29.08.

Insgesamt bringt schwacher Hochdruckeinfluss oft sonniges, nach Osten zu auch heißes Wetter. Allerdings lässt eine schwache Störungszone die Schauer- und Gewitterneigung vor allem im Westen im Tagesverlauf wieder deutlich ansteigen. In der Osthälfte ist es deutlich stabiler, hier bleiben Quellwolken oft harmlos. Der Wind weht schwach bis mäßig, in der Osthälfte aus Ost bis Südost, im Westen eher aus West. Frühtemperaturen 13 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 24 bis 33 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analiza

18:30
Niederschlagsvorhersage Avstrija
ned
pon
tor
sre
čet
pet
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Zadnje ocene

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%