BERGFEX-Vremenska napoved Avstrija - Vremenska napoved Avstrija - Napoved vremena - Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Vremenska napoved Avstrija

Zemljevid
Skrij zemljevid

Danes, četrtek

Stellenweise kann sich etwas Nebel recht zäh halten, besonders im Bodenseeraum und im Klagenfurter Becken. Sonst löst sich seichter Nebel rasch auf und es setzt sich strahlend sonniges Wetter durch. Der Wind weht schwach bis mäßig, in höheren Lagen teils lebhaft aus südlichen Richtungen. Nachmittagstemperaturen 11 bis 20 Grad, am wärmsten mit Föhnunterstützung an der Alpennordseite.

Napoved

Jutri, petek

Am Freitag dauert der Hochdruckeinfluss mit ruhigem Herbstwetter an. Im Donauraum, am Bodensee und inneralpin, besonders in den Kärntner Beckenlagen gibt es wieder etwas Frühnebel, der sich aber meist auflöst. Abseits vom Nebel herrscht meist strahlend sonniges Herbstwetter vor und nur wenige hohe Wolken ziehen durch. Der Wind weht im Bergland, in Föhnstrichen und am Alpenostrand mäßig bis lebhaft aus Südost bis Süd, sonst bleibt es schwach windig. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Nebel oder Föhn 10 bis 20 Grad.

Pojutrišnjem, sobota

Generell dauert das sonnige und ruhiges Herbstwetter an, in der Früh gibt es wieder etwas Nebel, der sich aber bald auflöst. Im Westen ziehen aber mehr hohe Wolken auf als zuletzt und in Vorarlberg wird der Sonnenschein am Nachmittag schon großteils abgeschirmt, Regen ist aber nicht zu erwarten. Der Wind weht weiterhin im Bergland und in Föhnstrichen lebhaft aus Süd, sonst bleibt es schwach windig. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 11 bis 20 Grad.

Nedelja, 31.10.

Erst gibt es wieder einige Nebel- und Hochnebelfelder. Sie halten sich mitunter zäh bis über Mittag. Außerdem ziehen in den Südwesten im Tagesverlauf stärkere Wolken, ein paar Regentropfen sind dabei zwar nicht ganz ausgeschlossen, meist bleibt es aber trocken. Ansonsten scheint die Sonne. Der Wind weht am Alpenostrand lebhaft, im Bergland zeitweise auch lebhaft bis kräftig aus südlichen Richtungen. Sonst kommt er schwach bis mäßig aus Ost. Frühtemperaturen 2 bis 8 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Nebeldauer, Sonne und Föhn 10 bis 21 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen und entlang der Alpennordseite.

Ponedeljek, 01.11.

Im Westen wird es zunehmend regnerisch, am Nachmittag und Abend breitet sich der Regen bis nach Osttirol, Salzburg und das Innviertel Oberösterreichs aus. Weiter nach Osten zu bleibt es bis zum Abend meist trocken, aber auch nur teilweise sonnig, es liegen regional recht zäh Hochnebelfelder vor allem über den Niederungen. Der Wind weht schwach bis mäßig, auf den Bergen und ganz im Osten zeitweise noch sehr lebhaft aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen 3 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 9 bis 17 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analiza

23:30
Napoved snega Avstrija
čet
pet
sob
ned
pon
tor
Vreme za smučanje
Unterkünfte finden Österreich
Zadnje ocene

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Več rezultatov (Entfernung > 25km)

Vsi %count% Rezultati iskanja

%name% %region%
%type% %elevation%